Widerrufsrecht

(1) Verbraucher (Kunden) können den mit Café & Tee Contor (Ines Schlenzig) geschlossenen Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufs-Frist beträgt zwei Wochen und beginnt ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware vollständig in Besitz genommen haben bzw. hat.

(2) Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Verbraucher (Kunde) mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel über das Widerrufsformular, ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten stehende Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher (Kunde) die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. Der Widerruf ist zu richten an:

Café & Tee Contor
Ines Schlenzig
Börnichsgasse 2a
09111 Chemnitz
Tel: 0371/2726349
Fax: 0371/2725346
E-Mail: info@cafe-tee-contor.de

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Widerufsformular aus und senden Sie es an uns zurück.)

oder das Online-Widerrufsformular

Widerrufsformular_Cafe-Tee-Contor.pdf
Bitte beachten Sie das zum Öffnen ein PDF-Viewer (zum Bsp.: Adobe Reader) benötigt wird.

(3) Ein Widerrufsrecht besteht NICHT bei auf Kundenwunsch angefertigter Ware (selbst gemischter Kaffee), frischen Lebensmitteln, von uns per Hand abgefüllter Kaffee und Tee. Vom Hersteller abgepackte Waren, deren Verpackung weder beschädigt noch angebrochen ist, sind hier von ausgeschlossen.

(4) Widerrufsfolgen - Im Falle eines wirksamen Widerrufs, erstatten wir dem Verbraucher (Kunde) alle Zahlungen, die wir von erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Verbraucher (Kunde) eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. In keinem Fall werden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Der Verbraucher (Kunde) hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hat, die Ware an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet sind. Kann der Verbraucher (Kunde) uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss er uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen er Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Die anfallenden Kosten einer Warenrücksendung gehen (unabhängig vom Warenwert) vollständig zu Lasten des Rücksenders (Kunde).

(5) Café & Tee Contor (Ines Schlenzig) kann die Rückerstattung des Kaufpreises verweigern, solange wir die Ware nicht erhalten oder der Verbraucher (Kunde) die Rücksendung der Ware nicht nachgewiesen hat.

Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweis:

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über diesen externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen.

Zuletzt angesehen